Herzlich Willkommen bei den Wellizauberern!!











Über unsere Zucht. :) 

 

Die Welt ist kein Machtwerk

und die Tiere sind kein Fabrikat

zu unserem Gebrauch

Nicht Erbarmen, sondern

Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig.

(Arthur Schopenhauer)

 

Rainbowzucht = Geldmacherei?? ---Nicht bei uns.

Ob Rainbow oder AS-jeder genießt hier sein Leben in artgerechter Haltung und wir achten auf jedes Wellileben-denn es handelt sich  hier um sehr intelligente, liebenswerte  Lebewesen, die  unsere Achtung und unseren Respekt verdienen-sie danken es uns mit ihrem Vertrauen und ihrer  Zutraulichkeit, die von Tag zu Tag mehr wird...

Unsere Wellensittiche bekommen nur das beste Futter, viele hochwertige Zusätze wie z.B. Feather up oder Daily Essentials, hochwertiges Eifutter, bester Grit und Mineralien sind bei uns selbstverständlich-Frischkost in Form von Basilikum, Thymian und Produkte vom "Biofuttershop" wie z.B. Grasmix und andere Spezialitäten, dürfen nicht fehlen.

Regelmäßige Kuren gegen Kokzidien, Fonio Paddy wird von den Wellis sehr gerne genommen, außerdem vor und nach jeder Zucht bekommen alle Wellis eine Kur mit Probiotika.

Stuhlkontrollen mehrmals im Jahr sind für uns selbstverständlich.

 

Ein Rainbow-Wellensittich kostet bei uns, je nach Farbe und Zeichnung, zwischen 40 und 70 euro.

Wir  züchten Standard-Wellensitiche in sehr guter Qualität und werden  in diesem Jahr wieder in Würzburg auf der Mainfrankenschau ausstellen :-) 

Außerdem sind wir Mitglieder in der DSV Ortsgruppe.

Die Standardwellensittiche gewinnen immer mehr an Einfluss in unserer Zucht.

Wir haben uns auf die "Hellflügel" spezialisiert, in diesem Jahr haben noch die Gelben und die Weißen unsere Zucht bereichert-außerdem noch die Texas Clearbodys.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Anschauen unserer HP

Und noch etwas zur Einzelhaltung:

 
Einsamer Wellensittich

einsam und allein,
möcht ein Wellensittich nicht sein.

Willst du es nicht glauben,
schau in seine Augen.

Traurigkeit macht sich breit,
wär er doch viel lieber zu zweit.

In Gesellschaft möcht er leben,
dies kann der Mensch ihm niemals geben.

Beim Gedanken an das Leben im Schwarm,
wird ihm ums Herz ganz warm.

Einen Partner kann ihm alles geben,
ein erfülltes glückliches Wellensittichleben.

Kraulen, spielen, schmusen und auch necken,
das würde in ihm große Freude wecken.

So könnt er verbringen viele Stunden,
denn dann hätte er das große Glück gefunden.

 

 

 

Unsere Philosophie: ein Welli wird auch im Schwarm zahm-unsere Wellis sind das beste Beispiel dafür.

Einzelhaltung ist mit das Schlimmste, was man einem Welli antun kann.

 

Alle Bilder,Tabellen,Banner und Texte dürfen nicht ohne unser EInverständnis benutzt werden-alle Fotos Copyright!

 

 

Unser oberstes Gebot: niemals wird ein Welli in Einzelhaltung abgegeben!

ein kostenloser Service von www.wellensittich.de